Es gibt keine High-Tech-Unternehmen in der Eifel?

Die Eifel wurde schon öfter unterschätzt, bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil:

  • Die Heinen-Automation (HA) ist seit 2007 konstant auf Wachstumskurs, trotz "angeblicher" Krise. Wir haben jedes Jahr 2-3 Ingenieure neu eingestellt und werden dies weiter tun.
  • Die HA hat engste Verbindungen zu den Hochschulen der Region. Wir vergeben jedes Jahr Studienarbeiten (Master oder Bachelor)
  • HA ist mit den Partnerfirmen mehrmals im "Technologie-Atlas Eifel" vertreten. www.technologieatlas-eifel.de
  • Die HA ist weltweit bei den "Großen" der Branche als Technologiepartner direkt an den Fertigungslinien der Konzerne in vielen Ländern aktiv. Audi, BMW, Dürr, VW, Daimler, Thyssen Krupp . . . Unsere Inbetriebnehmer reisen nach Mexiko, China, USA, Brasilien, BRD . . .
  • Der interne Weiterbildungsanteil wird bei HA als High-Tech-Unternehmen als sehr wichtig angesehen: S7, SEW-Weiterbildungen, Robotertechnik, Messebesuche, Weiterbildung zum PMP . . .
  • Die HA setzt auf Mitarbeiter, die eigenverantwortlich Ihre Karriere in die Hand nehmen möchten, die in einem jungen Team unternehmerisch denken und das Arbeitsumfeld mit gestalten.
    Besuchen Sie uns in unserem neuen Büro im HIMO, reden Sie mit unseren Mitarbeitern direkt vor Ort oder über unsere XING-Mitgliedschaften . . . Unsere Mitarbeiter sind unsere Zukunft, denn unser Wachstum wird nur durch die erfolgreiche Arbeit unseres jungen Teams realisiert. Glauben Sie es nicht? Kommen Sie vorbei . . .

Wenn Sie Ihre berufliche Zukunft aktiv mit gestalten wollen, wenn Sie "High-Tech" in der Eifel suchen (d.h. erschwinglichen Wohnraum & Nähe zu den Studentenstädten Aachen und Köln) und gleichzeitig aktiv den Aufbau eines Unternehmens im jungen Team gestalten wollen, dann werden Sie zurecht sagen:

"JA, es gibt doch High-Tech in der Eifel"...da will ich hin !!!

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (gerne per E-Mail), die Sie bitte richten an:

Heinen Automation GmbH und Co.KG
Am Handwerkerzentrum 1
52156 Monschau
 
Telefon: 02472-80267-0
 
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!